Belflamma und der Mond

Ein Musiktheaterstück, das Kinder mit Musik, Tanz und wenig Worten inspiriert und begeistert.

Wie klingt der Mond? Wer ist Tulku? Was passiert, wenn man Luna kitzelt? Und wie tanzt deine Flamme?

"Belflamma und der Mond" ist ein interaktives Musiktheaterstück von Aline Kristin Mohl über die Freundschaft zwischen Belflamma, Tulku und Luna, der Beschützerin des Mondes. Tanz, Musik, Improvisation und ein ganzheitliches Bühnen- und Lichtkonzept macht die Aufführung zu einem kurzweiligen Erlebnis für Kinder und Erwachsene.

Mit Aline Kristin Mohl als Tänzerin und Sängerin führen auf der Bühne noch Cellist Ivan Turkalj und Perkussionistin Margit Schoberleitner das Publikum durch die emotionalen Höhen und Tiefen dieser Freundschaft. Tom Barcal hüllt als Lichtkünstler die Bühne in sanfte Lichttöne und lässt die Kinder ganz in eine Fantasiewelt eintauchen. Durch das offene Raumkonzept entsteht ein spezielles Nahe-Verhältnis zwischen den Darsteller:innen & dem jungen Publikum. So entsteht ein ungezwungenes Miteinander, welches zum Tanzen und mitsingen einlädt und die Vorstellung zum multisensorischen Erlebnis macht. Am Ende des 40 minütigen Stücks gibt es unterschiedliche Stationen zum Zeichnen und Instrumente ausprobieren, bei denen die Eindrücke verarbeitet werden können.

Upcoming events

See Belflamma und der Mond at these events:

Datum
Ort
MuTh: Wien
Datum
Ort
MuTh: Wien

The ensemble

Learn more about Pool of Invention Ensemble, the ensemble behind Belflamma und der Mond: